• Startseite
  • Registrieren
  • Cam to Cam
  • Informationen
  • Kommunikation
  • Erotik Galerie
  • Benutzer
  • Statistik
Willkommen, Gast!   de
Kostenloses Erotik Forum und Erotische Geschichten  
Freitag, 20. Juli 2018, 00:34

Sexgeschichten kostenlos

Hier hast du die möglichkeit laufend neue sexgeschichten zu lesen sex stories in kurzform oder lange geschichten geschrieben von usern für user du magst erotik geschichten dann bekommst du hier eine menge zu lesen

Geile sexkontakte

Erotische geschichten

Du magst sie nicht nur lesen du schreibst auch selber sexgeschichten ob kurze erotik stories oder lange ,du möchtest sie veröffentlichen na dann komm und melde dich an sende uns deine erotische geschichte und tausende von nutzern werden sie lesen und bewerten.

Pokerabend

Pokerabend

22 Jahre jung,nicht gebunden,ich liebe Sex und außerdem heiße ich Fabiene.
Die meisten können denken was sie wollen,gewiss bin ich keine schlampe,ich finde einfach nur Sex ziemlich geil.
Außerdem Mag ich ein gepflegtes aussehen,und ich stehe auf bräune.
Wenn ich einen Typen finde zum Sex haben,ist es mir einerlei wie er aussieht,wichtig ist für mich,er kann ficken.
Eigentlich war dieser Sommer mein letzter bevor ich so richtig anfing zu arbeiten,
Ich hatte zwar nebenher immer den ein oder anderen Job,aber das wirklich pralle war das immer nicht,.
Also genoss ich nun meine letzten freien und das tat ich auf Teneriffa.
Es war schon irre,diese Hitze,man konnte kaum barfuß im Sand laufen,ohne das man sich fast eine Verbrennung zuzog.
Dennoch war es wunderbar,in der Hitze all die halbnackten Körper vor mir her umrennen zu sehen.
Eigentlich machte mich das schon geil,wenn die Männer in den Badehosen an mir vorbeiliefen,und ich mir vorstellte wie ihr Schwanz wohl aussehen würde.
Und wie er mich wohl ficken würde.
Meine Pussie war schon feucht allein bei dem Gedanken daran.
Wahrscheinlich konnte man das auch sehen,denn ich liebte es nichts drunter zu tragen und alles was nicht mindestens so knapp war das man ein teil meiner Pussie sehen konnte zog ich erst gar nicht an.
Es war schon spannen manches mal zu betrachten wie sich die Männer daran erregten.

Es dauerte nicht lange,da kam ein Mann auf mich zu der setze sich neben mich und streichelte mir den rücken.
Ja diese Tour immer,am besten gleich zwischen die Beine fassen,das war doch eh das was ich wollte.
Aber er tat es nicht.Er machte sich bekannt,und lud mich zum Pokerabend ein.
Ich und Pokern,ich bin nicht so für das Spielgehabe.
Und ich hatte soviel Ahnung vom Poker wie eine Maus Ahnung hat von Grammatik.
Ich hatte zwar mal zugesehen,und auch mal die ein der andere runde mitgespielt,aber so wirklich können.
Nun ich hatte sowie so nichts besseres zu tun,die Urlauber hier schienen prüde und was zu vögel würde ich wohl eh nicht finden.
Ich schmiss mich also in schale stylte meine blonden lockigen Haaren auf,und zog mir das knappste Outfit an was ich hatte

Ich musste mir schon fast mühe geben das meine brüste nicht heraussprangen,.
Ich ging somit zum vereinbarten Treffpunkt ,und dort erwarteten mich dann drei ältere Männer.
Tja dann war so weit ich nahm platz das Spiel begann,und ich verlor gleich zu Anfang n Batzen Geld.
Irgendwie verlor ich ein bisschen die Lust,sie waren einfach besser wie ich,aber alles war schöner wie öde am Strand zu sitzen.
Es floss eine menge Alkohol,Bier,Brandy,und die Luft war verraucht,und stank nach Schweiß.
Das erinnert mich wieder Rum an Sex,ich weiß das ist weit hergeholt,aber jeder verbindet mit Gerüchen unangenehme oder angenehme dinge.
Bei mir ist es eher das angenehme,auch wenn die meiste es abstoßend finden.
Mich turnt es an.
Nachdem das Spiel um das Geld dann ziemlich eindeutig an die Männer ging,schlug einer von ihnen vor Strippoker zu spielen.
Nun im bluffen war ich auch nicht sonderlich toll,somit dauerte es nicht lange bis mein Oberteil wanderte.
Mich erregte das zunehmend,die Vorstellung nackt mit den Männern da zu sitzen.
Wie sie geil werden,wenn sie mich da sehen,und ihre schwänze es nicht erwarten könne mich zu ficken.
Wie ich dann so Oben ohne dort saß,streichelte ich mir meine von den Gedanken hart gewordenen Nippel.
Ich setze mich auf den Pokertisch und schob meine Hose beiseite.
Meine Pussie war nun gut zu sehen und ich spürte die aufkommende Geilheit der Männer die mir dann Geld in die Hose steckten.
Das ermutigte mich zunehmt und ich masturbierte auf dem Pokertisch.

Nachdem der nette Pokerabend dann vorbei war,begleitete mich den Mann vom Strand zu meinem Hotel,natürlich lud ich ihn mit auf mein zimmer ein,es war ja nicht ganz ohne Hintergedanken.
Wie die Tür ins schloss viel,zog ich seine Hose hinunter und blies ihm seinen Schwanz.
Ich saugte sanft an seinen Hoden,und leckte über und um seine Penisspitze.
Ich zog ihn dann hinüber zu meinem Bett und setze mich mit weit gespreizten Beinen auf dieses.
Er kniete vor mir und leckte mir meine schon absolut feuchte Pussie.
Er lecke und saugte an ihr,und ich erhob mich nach einer weile und wies ihn auf mein Bett,
Ich schon meine nasse Pussie auf seinen Schwanz und ritt ihn  bis zur Ekstase.
Es dauerte nicht lange bis er sich in mir ergoss.
Das sind Erlebnisse von den ich noch lange zerre.


Du Willst noch mehr Erotische Kurzgeschichten lesen Hier noch ein paar Empfehlungen zu den
Sexgeschichten


Versaute Mitternachts Abwechslung


Das Mädchen Was es Nur im Sex Film Gibt

Das Geile Hausmädchen über 40

23.06.2011, 14:51 von Puzzel_Allen | 3819 Aufrufe

Erotische Geschichten

26716 Aufrufe
Erotische Geschichten -Die Unterwerfung einer Putzfrau Eine junge Frau geht bei einem reichen Mann putzen, um sich etwas nebenher zu verdienen. Doch dieser verbirgt ein Geheimnis im 2. Stock seine...
25573 Aufrufe
Erotische Geschichten - Wie ich die Jungfräulichkeit meiner Schwester verwettete Karo hat schon lange erotische Fantasien, ist aber immer noch Jungfrau. Zu ihrem 18. Geburtstag löst ihr ...
24443 Aufrufe
Erotische Geschichten - Feuchte Höhepunkte Julia Andersson »Feuchte Höhepunkte« erschienen in der »Golden Devil Edition - Pure Erotic«!Tauchen Sie ein in eine Wel...
24350 Aufrufe
Erotische Geschichten - Heiße Wünsche Seit zwei Jahren sind Arabella und David ein Paar, trotzdem knistert es zwischen ihnen wie am ersten Tag. Schon oft hatten die beiden atemberaubend...
24056 Aufrufe
Erotische Geschichten - Ich will dich jetzt Trinity Taylor erzählt auch in diesem fünften Buch von ihren intimsten Erotik-Träumen ...Mit dem besten Freund für das Date mit ein...
23775 Aufrufe
Erotische Geschichten  -  Lust auf dich Ein attraktiver Arzt bietet seinen Patientinnen ganz spezielle Behandlungen, ein Hotel in der Karibik verspricht den weiblichen Gästen pure L...
23599 Aufrufe
Erotische Geschichten - Berühr mich! "Berühr mich!" enthält 7 wunderschöne, erotische Geschichten, die Lust auf mehr machen.Die einzelnen Kurzgeschichten, sind in einer angeneh...
22788 Aufrufe
Erotische Geschichten - Sinneslust Diese Geschichte wurde entnommen aus dem Band «Samtene Nächte». Verführerisch.«Wir lieben dich sehr», schreiben Susannas Freund...
20771 Aufrufe
Erotische Geschichten Teil 2 - Alexis und Luca Dies ist der 2 Teil der Reihe Alexis und Luca - Erotische Geschichten. Dieses Band beinhaltet 2 Erotische Geschichten, Im Autokino und In der U-Bahn....
6533 Aufrufe
Erotische Geschichten - Hart und Feucht Lesen Sie, wie Frauen wirklich sind und welche geheimen Bedürfnisse sie haben.Treten Sie mit diesem Buch in die Welt der erotischen Fantasie ein, in de...