• Startseite
  • Registrieren
  • Cam to Cam
  • Informationen
  • Kommunikation
  • Erotik Galerie
  • Benutzer
  • Statistik
Willkommen, Gast!   de
Kostenloses Erotik Forum und Erotische Geschichten  
Freitag, 20. Juli 2018, 00:41

Sexgeschichten kostenlos

Hier hast du die möglichkeit laufend neue sexgeschichten zu lesen sex stories in kurzform oder lange geschichten geschrieben von usern für user du magst erotik geschichten dann bekommst du hier eine menge zu lesen

Geile sexkontakte

Erotische geschichten

Du magst sie nicht nur lesen du schreibst auch selber sexgeschichten ob kurze erotik stories oder lange ,du möchtest sie veröffentlichen na dann komm und melde dich an sende uns deine erotische geschichte und tausende von nutzern werden sie lesen und bewerten.

Himmlische Gefühle

Himmlische Gefühle

Meine Hand schiebt sich in deinen Nacken, zärtlich beginne ich dort mit kraulenden Fingerbewegungen. Du hälst ganz Still, hebst nach einer Weile deinen Arm und legst deine Hand auf meine Brust. Dein Oberkörper kommt ganz dicht an meinen heran, und wir schmiegen uns eng aneinander. Wir genießen unsere Nähe und unsere Berührungen. Sachte ziehe ich Dich noch ein wenig fester an mich heran, und meine Lippen berühren liebkosend deine Schläfen, immer und immer wieder. Ich spüre ein kaum wahrnehmbares Zittern, das durch deinen Körper läuft. Meine Lippen hauchen schwache Küsse auf jede Stelle deiner Stirn, und dein Atem wird ein klein wenig lauter. Deine Hand bewegt sich jetzt etwas schneller und mit etwas mehr Druck über meinen Oberkörper. Es ist einmalig schön.....
Plötzlich erhebst Du deinen Kopf von meiner Schulter empor, schaust mir tief in die Augen, und ohne das ein Wort fällt, berühren sich zärtlich unsere Lippen, so das unsere Zungen von ganz allein zueinander finden. Dabei pressen wir unsere Körper eng aneinander. Behutsam schiebe ich meine Hand auf deinen Busen, und ich spüre durch den Stoff deines Pullis, wie deine Brustwarzen, die ich sachte umspiele, ganz hart werden. Ich spüre, wie dein Körper stärker erzittert. Wir küssen uns mit Intensiven Zungenschlag und lassen unsere Hände gegenseitig über den Körper des anderen gleiten. Es ist unbeschreiblich schön....

Meine Hand wandert nun an deinem Becken herab und streichelt deine Schenkel. Vorsichtig schiebe ich meine gestreckten Finger zwischen deine Oberschenkelinnenseiten. Schließlich kommen meine Fingerspitzen in deiner Schamgegend an, wo ich den Druck an der Stelle langsam erhöhe, wo sich deine Muschi unter der Hose verbirgt.
Dein Atmen wird schwerer, mit deinen Händen ziehst du nun meinen Pulli aus. Bevor wir uns wieder umarmen, ziehe ich auch deinen aus, öffne deinen BH und wir fallen uns wieder in die Arme. Genau wie mich, so scheint es auch dich zu erregen, die nackte Haut des anderen zu spüren. Dein schöner Busen ist warm, ich senke meinen Kopf herab und lege meine Lippen auf deinen Busen und liebkosend gleitet mein Mund bis zu deiner Brustwarze, wo ich den hervorgetretenen Nippel fest sauge und mit meiner Zunge um ihn herum kreise. Es scheint dir zu gefallen, denn Du stöhnst leicht auf. Wir streicheln uns ganz zärtlich überall an unserem Körper. Mit meiner Hand öffne ich nun ganz behutsam deine Hose, und du spreizt deine Schenkel einwenig. Meine Hand fährt flach in deinen Slip, wo ich ein paar kreisende Bewegungen ausführe, und ich kann die Hitze spüren, die von deine Schamgegend ausgeht.
Deine Schenkel gehen einladend weit auseinander, und meine Hand rutscht tiefer. Mit meinen Fingern ertaste ich deine Schamlippen, du bist schon sehr feucht dort.. Ich spüre wie sehr es dir gefällt. Mein Penis ist groß geworden, so das er fast meine Hose sprengte du. ziehst dir deine Hose aus. Du winkelst deine Beine an und schaust mich erwartungsvoll an. Ich öffne meine Hose und ziehe sie aus, mein steifes Glied beult meine Hose weit aus.
Ich knie mich vor dich und fange an dich sinnlich zu streicheln. Meine Hand fährt langsam von deinen Knien an aufwärts. Deine Schenkel gehen weit auseinander als ich deine Oberschenkel erreiche und meine Hand behutsam zu deinem Schoß führe. Wir sehen uns dabei fest in die Augen.
Ich lasse meine gestreckten Finger ein paar mal über deinen Slip gleiten, und dann schiebe ich meine Hände höher. Ein paar mal kreise ich mit meiner Hand behutsam über deinen Bauch, ehe ich mit meinen Fingerspitzen unter deinen Slip gleite. Ich spüre deine Schamhaare und schiebe meine Hand noch tiefer unter deinen Slip. Ich erreiche deine Schamlippen, lege meinen Mittelfinger erneut dazwischen und dringe langsam in deine Scheide ein. Du schließt jetzt deine Augen, dein Körper fängt an vor Erregung zu zittern.Ich schiebe meinen Mittelfinger nun so weit es geht in deine Muschi und bewege in dort langsam hin und her. Du ziehst dir deinen Slip ganz aus, 

liegst die Beine weit gespreizt vor mich, und wartest darauf was ich nun tun würde.
Mit meiner freien Hand zog ich nun meinen Slip aus, mein Penis steht prall und steif von mir ab. Ein paar mal noch bewege ich meine Hand auf deinem Schoß, so das mein Mittelfinger in deiner Scheide hin und her bewegt wird. Dann ziehe ich meine Hand zurück.
Ich stütze mich nun mit meinen Armen neben deinem Kopf auf dem Bett ab und hebe meine Beine zwischen deine weit gespreizten Schenkel. Deine Beine gehen noch mal ein Stück auseinander. Langsam lasse ich mich auf dich herab gleiten. Mein Penis schiebt sich leicht zwischen deine geöffneten Schamlippen. Ich spüre das weiche, heiße und feuchte Fleisch deines Unterleibs. Jetzt dringe ich langsam in dich.

Sofort kommt mir dein Becken ein Stück vom Bett her entgegen und mein Glied versinkt dadurch nun schnell und tief in deiner Muschi. Du hast deine Augen geschlossen.Du legst nun beide Hände auf mein Hinterteil und presst mich fest an dich, und mein Glied rutscht nun noch ein Stück tiefer in deinen Unterleib. Still bleibe ich auf dir liegen und spüre an meiner Penisspitze wie sich deine Scheidenmuskeln immer wieder stark zusammen ziehen.
Es ist ein herrliches, nein ein wirklich himmlisches Gefühl.

12.11.2011, 00:00 von Puzzel_Allen | 2253 Aufrufe

Erotische Geschichten

26717 Aufrufe
Erotische Geschichten -Die Unterwerfung einer Putzfrau Eine junge Frau geht bei einem reichen Mann putzen, um sich etwas nebenher zu verdienen. Doch dieser verbirgt ein Geheimnis im 2. Stock seine...
25573 Aufrufe
Erotische Geschichten - Wie ich die Jungfräulichkeit meiner Schwester verwettete Karo hat schon lange erotische Fantasien, ist aber immer noch Jungfrau. Zu ihrem 18. Geburtstag löst ihr ...
24443 Aufrufe
Erotische Geschichten - Feuchte Höhepunkte Julia Andersson »Feuchte Höhepunkte« erschienen in der »Golden Devil Edition - Pure Erotic«!Tauchen Sie ein in eine Wel...
24350 Aufrufe
Erotische Geschichten - Heiße Wünsche Seit zwei Jahren sind Arabella und David ein Paar, trotzdem knistert es zwischen ihnen wie am ersten Tag. Schon oft hatten die beiden atemberaubend...
24056 Aufrufe
Erotische Geschichten - Ich will dich jetzt Trinity Taylor erzählt auch in diesem fünften Buch von ihren intimsten Erotik-Träumen ...Mit dem besten Freund für das Date mit ein...
23775 Aufrufe
Erotische Geschichten  -  Lust auf dich Ein attraktiver Arzt bietet seinen Patientinnen ganz spezielle Behandlungen, ein Hotel in der Karibik verspricht den weiblichen Gästen pure L...
23599 Aufrufe
Erotische Geschichten - Berühr mich! "Berühr mich!" enthält 7 wunderschöne, erotische Geschichten, die Lust auf mehr machen.Die einzelnen Kurzgeschichten, sind in einer angeneh...
22788 Aufrufe
Erotische Geschichten - Sinneslust Diese Geschichte wurde entnommen aus dem Band «Samtene Nächte». Verführerisch.«Wir lieben dich sehr», schreiben Susannas Freund...
20771 Aufrufe
Erotische Geschichten Teil 2 - Alexis und Luca Dies ist der 2 Teil der Reihe Alexis und Luca - Erotische Geschichten. Dieses Band beinhaltet 2 Erotische Geschichten, Im Autokino und In der U-Bahn....
6533 Aufrufe
Erotische Geschichten - Hart und Feucht Lesen Sie, wie Frauen wirklich sind und welche geheimen Bedürfnisse sie haben.Treten Sie mit diesem Buch in die Welt der erotischen Fantasie ein, in de...